Prop Bets platzen wirklich in den Mainstream während Super Bowl XX, wenn viele gewettet, ob Chicago Bears Defensive Lineman William „Kühlschrank“ Perry würde eine Offensive Landung während des Spiels erzielen. Perry hat in diesem Spiel eine rauschen Landung eines Tor, gegen alle Widrigkeiten, die Prop Bets zu einem wesentlichen Bestandteil des jährlichen Super Bowl Seherlebnis geholfen.

Natürlich Requisiten gibt es nicht nur in der Super Bowl mehr. Jetzt können Sie ziemlich viel Wette auf etwas NFL bezogen. Betonline hat eine Reihe von Requisiten im Vorgriff auf die kommende NFL regulären Saison gebucht. Sie können wetten, ob ein Team unbesiegt oder winless gehen. Sie können sogar auf wetten, ob ein QB eine neue Vergehen Birdie Datensatz, wenn Sie dies wünschen.

Lassen Sie uns durch diese rollen und unsere Picks machen, sollen wir?

Wird es ein Tie-Spiel?

  • Ja -350
  • kein +260

Zurück in den Tag, Krawatte Spiele in der NFL waren weitaus häufiger als heute. Von 1920 bis 1973 hat die Liga nicht Überstunden Regeln. Also, Spiele, die gerade am Ende von vier Quartalen gebunden waren beendet auf diese Weise. Allerdings hat das Aufkommen von Überstunden verringert deutlich die Anzahl der Überstunden Ergebnisse, die wir auf jährlicher Basis zu sehen.

Das heißt, es ist nicht wie wir sehen sie nie. Letzte Saison war es allein zwei Bindungen. Auf der anderen Seite sind sie immer noch eher selten. Vor 2016 hatten wir seit 1997 nicht zwei getrennte Verbindungen in der gleichen Saison gesehen . Seit der Jahrhundertwende gab es nur sieben Krawatte Spiele gewesen. Das ist weit weniger als eine Bindung pro Jahr.

Also, es ist ein wenig überraschend die Chancen so stark zugunsten der Vorstellung zu sehen, dass es eine Bindung der nächste Saison sein. -350 ist eine ziemlich zuversichtlich Zahl. So scheint es auf einen enormen Wert zu sein „Nein“ bei +260 man bedenkt, wie selten tie-Spiele in der NFL sind in diesen Tagen. Wir sind davon überzeugt, dass „nein“ wird hier die siegreiche Wette. Die neuen Regeln Überstunden haben sie häufiger in den letzten paar Jahren, aber wir sind hier, um Wert zu schießen.

Höchster Einzel-Team-Loss Gesamt

  • Über 13 ½ Verluste -195
  • Unter 13 ½ Verluste +160

Letzte Saison, die San Francisco 49ers und Cleveland Browns verloren jeweils 14 oder mehr Mal. Das Jahr davor, verlor kein Team mehr als 13 Spiele. Das Jahr vor, dass zwei Teams verloren 14 Spiele. Das Jahr davor, verlor ein Team 14 Spiele.

Es fühlt sich ziemlich sicher zu vermuten, dass es mindestens ein Team in dieser Saison sein wird, die mindestens 14 Spiele verliert. Die Browns kann besser sein, als sie letzte Saison waren, aber sie haben noch einen langen Weg zu gehen. Sind sie viel besser als das Team, das vor 15.01 eine Saison ging? Betrachtet man sie neben den Steelers, Ravens in der AFC North spielen, und Bengals, ist es ziemlich einfach, die Browns voraussehen noch einmal innerhalb der eigenen Abteilung gehen winless.

Wir können auch die 49ers nicht ignorieren. Sie musterte nur zwei Siege der letzten Saison in der NFC West, und ihre beiden Siegen kam über ihre NFC West Alle meine Frauen in Los Angeles nieder. Colin Kaepernick wird nicht da nächste Saison sein, und die Niners haben ihren gesamten Trainerstab überholt und Front – Office. Die 49er sind die Antwort auf die Frage „ das Team dummer gab Brian Hoyer seinen Ausgang Job diese Offseason?“ Starten Brian Hoyer ist nie ein gutes Zeichen. Dieses Team wird noch einmal unglücklich sein.

Wir haben auch die New York Jets, die bewusst zu sein scheinen die kommende Saison tanken. Sie schneiden eine ganze Reihe von festen Veteranen dieser Offseason, einschließlich Brandon Marshall, Eric Decker, Nick Mangold und David Harris. Ihr Ausgangsquarter ist wahrscheinlich Josh McCown sein. Wenn diese Jets Team mehr als zwei Spiele in dieser Saison gewinnt, wird es ganz die Überraschung, in der Tat sein.

Also, wir sind ziemlich zuversichtlich, dass das Team mit der schlechtesten Bilanz der Liga mindestens 14 Spielen der nächste Saison verlieren. Es gibt nicht viel Wert, aber wir werden mit „Ja“ bei -195 hier.

Höchster Einzel-Team-Win Gesamt

  • Über 13 ½ gewinnt -150
  • Unter 13 ½ gewinnt +120

Die Patrioten (Überraschung!) Waren die beste reguläre Saison Mannschaft in der letzten Saison NFL, einen 14-2 Rekord veröffentlichen. Sie waren das einzige Team, dass viele Spiele während der regulären Saison zu gewinnen. Die Carolina Panther rollte durch die reguläre Saison vor zwei Jahren, ein 15-1 Zeichen hinzuzufügen. Vor drei Jahren, kein Team gewann mehr als 12 Spiele während der regulären Kampagne.

Die Patrioten sind die odds-on Favoriten sowohl die Saison mit der besten Bilanz beenden und den Super Bowl wieder gewinnen. Es ist sicherlich nicht schaden, dass der Pats neben den Jets, Rechnungen in der AFC East spielen und Delfinen. Miami könnte wieder die nächste Saison gut sein, aber New England auf den beiden anderen Clubs Fest sollte.

New England hat einige haben hart reguläre Saison matchups (Kansas City, Houston, der NFC South, das AFC West, Pittsburgh), aber sie werden wahrscheinlich in den meisten gehen (wenn nicht alle) diesen Spielen als Favoriten. Werden die Patriots 14 Spiele mit diesem Zeitplan gewinnen, obwohl? Es wird extrem hart. Wenn ein Team in dieser Saison gewinnt 14 oder mehr Spiele, könnte es muss jemand anderes sein.

Während die Steelers in spielen, was Zahlen eine harte Abteilung sein, bekommen sie auch das Vergnügen nicht-Teil Duelle gegen das ziemlich schwache AFC Süd und NFC North. Alles in allem hat Pittsburgh Zeitplan sehen gar nicht so schwer. Sie haben einmalige Spiele gegen die Patriots und Chiefs, aber der Rest sieht es etwas günstiger. Es wird sicherlich nicht einfach sein, aber die Steelers absolut das Talent 14 Spiele der regulären Saison zu gewinnen. Dennoch ist es schwierig, diese Art von Vorhersage zu machen.

Es könnte immer ein anderes Team, das nach oben steigt, aber jetzt, wir gehen mit „Nein“ bei 120 Seite. Das macht für einen soliden Wert Flieger.

Der niedrigste Win Gesamt von der Division Gewinner

  • Über 8 ½ gewinnt -250
  • Unter 8 ½ gewinnt +210

Die Texaner gewann neun Spielen der vergangenen Saison, die gut genug war , ihnen eine AFC Süd Krone zu verdienen. Es ist das zweite Jahr sie die Leistung erreicht haben, während die Redskins das gleiche im Jahr 2015 auch tat. Vor drei Jahren den Panthers‘ so lala 7-9 Rekord war gut genug , um den NFC South zu gewinnen.

Während gewinnt eher eine Seltenheit eine Abteilung mit weniger als acht Siegen ist, ein 8-8 Team eine Division Champ immer passiert eigentlich mit anständiger Regelmäßigkeit. Einige Kandidaten ihre Division mit acht oder weniger gewinnt in dieser Saison zu gewinnen, sind die Teams sowohl von der AFC und NFC South. Die Falken machten es zum Super Bowl aus dem NFC South im vergangenen Jahr, aber das Teilung sieht aus wie ein komplettes dieses Jahr toss-up. Jede der vier Teams konnte einigermaßen die Division gewinnen.

Also, wir gehen ja zu sagen, ein Team mit weniger als neun Siegen wird eine Division in dieser Saison gewinnen. Das ist der schwere Favorit bei -250, aber die NFL ist voller Parität. In diesem Jahr sollte keine Ausnahme sein.